Crypto Taxes Germany Crypto Tax Regulations

Krypto Steuerunterlagen für das Finanzamt

Herzlichen Glückwunsch! Du hast deine Accointing.com Steuerunterlagen für das angegebene Jahr heruntergeladen. Die Frage ist, was machst du nun damit? 

Wir schauen zunächst auf die enthaltenen Dateien und erklären, wofür die einzelnen Dateien bestimmt sind. Außerdem erklären wir, wo die entsprechenden Angaben in der Steuererklärung einzutragen sind und wie man die Daten automatisiert in einer Steuersoftware (WISO) verarbeiten kann.

Steuerreport

Der Steuerreport enthält eine Zusammenfassung aller steuerrelevanten Informationen für das ausgewählte Steuerjahr. Neben der PDF-Format ist ebenfalls ein XLS-Format verfügbar, um die Arbeit bei einer detaillierten Recherche der Daten zu erleichtern.

Steuerpflichtige Zusammenfassung

Die Übersicht zeigt zunächst den Portfoliowert zu Beginn und zum Ende des Steuerjahres, der steuerpflichtige Veräußerungsgewinn oder -verlust sowie den gesamte Veräußerungsgewinn oder -verlust inkl. der steuerfreien Veräußerungen. 

Die wichtigste Seite des Steuerreports enthält alle berechneten steuerrelevanten Angaben auf Grundlage der importierten Daten. Die Seite enthält eine Zusammenfassung deiner realisierten Gewinne und Verluste, des steuerpflichtigen Einkommens, der Kapitalerträge aus Margin Trading sowie der internen Gebühren für das Steuerjahr.


Steuerpflichtige Veräußerungen aus privaten Veräußerungsgeschäften nach §23 EStG (<1 Jahr) in EUR für das Steuerjahr in EUR

  • Dieser Wert enthält alle steuerpflichtigen Veräußerungen nach §23 EStG im Steuerjahr und muss in der Einkommensteuererklärung in der Anlage SO eingetragen werden.

Steuerpflichtige Zuflüsse von Kryptowährungen nach § 22 Nr.3 EStG in EUR für das Steuerjahr 

  • Dieser Wert enthält alle steuerpflichtigen Zuflüsse nach §22 Nr.3 EStG im Steuerjahr und muss in der Einkommensteuererklärung in der Anlage SO eingetragen werden.

Kapitalerträge aus Margin Trading nach § 20 EStG in EUR für das Steuerjahr

  • Dieser Wert enthält alle Kapitalerträge aus Margin Trading nach §20 EStG im Steuerjahr und muss in der Einkommensteuererklärung in der Anlage KAP eingetragen werden.

Transaktionsgebühren für interne Transaktionen

  • Dabei handelt es sich um interne Gebühren, die bei Transfers zwischen den Wallets und Exchanges angefallen sind. Diese können nur als Werbungskosten angesetzt werden, wenn sie in direktem Zusammenhang mit einer Veräußerung von Kryptowährungen stehen. Dies ist bei internen Transfers meist nicht der Fall, sodass diese Kostenübersicht eher einen Informationszweck erfüllt, jedoch steuerrechtlich nicht anzusetzen ist.

Steuerfreie Zusammenfassung

Diese Seite beinhaltet alle steuerfreien Veräußerungen und Zuflüsse. Dies ist steuerlich nicht relevant, dennoch sollten auch steuerfreie Gewinne gegenüber dem Finanzamt in Form des Steuerreports transparent offengelegt werden.

Steuerfreie Veräußerungen aus privaten Veräußerungsgeschäften nach §23 EStG (>1 Jahr) in EUR für das Steuerjahr in EUR

  • Dieser Wert enthält alle steuerfreien Veräußerungen nach §23 EStG im Steuerjahr und muss in der Einkommensteuererklärung nicht eingetragen werden

Steuerfreie Veräußerungen aus privaten Veräußerungsgeschäften nach §23 EStG für Kryptowährungen, die lediglich zugeflossen sind und nicht angeschafft wurden

  • Die Kryptowährungen sind lediglich zugeflossen und wurden nicht entgeltlich angeschafft, weshalb die Veräußerung ohne Berücksichtigung der Haltefrist als steuerfrei gewertet wird. Die Summe muss in der Einkommensteuererklärung nicht eingetragen werden

Steuerfreie Zuflüsse von Kryptowährungen für das Steuerjahr 

  • Dieser Wert enthält alle steuerfreien Zuflüsse im Steuerjahr und muss in der Einkommensteuererklärung nicht eingetragen werden

Details zu den Transaktionen

Steuerpflichtige Veräußerungen aus privaten Veräußerungsgeschäften nach §23 EStG

Detaillierte Ansicht des steuerpflichtigen Tradings einschließlich Transaktions-ID, Herkunft, Kaufdatum, Kostenbasis des verkauften Vermögenswerts, entstandene Gebühr bei Verkauf, Ort der Veräußerung und den daraus resultierenden steuerpflichtigen Erlös.

Steuerpflichtige Zuflüsse von Kryptowährungen nach §22 Nr.3 EStG 

Detaillierte Ansicht der steuerpflichtige Einkünfte, wie z. B. Rewards aus Mining, aus Staking, aus Liquidity Pools oder weiterer steuerpflichtige Einkünfte unter Angabe des Zuflusszeitpunkts, der Menge und er Kryptowährung. Der angegebene steuerpflichtige Zuflusswert ergibt sich aus dem Marktwert und der Menge der entsprechenden Kryptowährung zum Zeitpunkt des Zuflusses.

Kapitalerträge aus Margin Trading nach §20 EStG 

Detaillierte Ansicht aller Gewinne und Verluste aus Margin Trading. Bitte beachte, dass wir aufgrund von unterschiedlichen Börsendaten und der unterschiedlichen technischen Umsetzung der Margin Trades auf den einzelnen Handelsbörsen, nur der Gewinn, Verlust und die Gebühr, den steuerpflichtigen Kapitalerträgen zugerechnet wird.

Steuerfreie Veräußerungen aus privaten Veräußerungsgeschäften nach §23 EStG 

Detaillierte Ansicht zu den steuerfreien Veräußerungen mit den gleichen Informationen wie bei den steuerpflichtigen Veräußerungen. Beachte, dass diese steuerfreien Gewinne und Verluste nur aufgrund der Vollständigkeit aufgelistet sind, jedoch steuerlich nicht relevant sind.

Steuerfreie Zuflüsse von Kryptowährungen

Detaillierte Ansicht der steuerfreien Einkünfte, wie z. B. Airdrops, Hardforks, Schenkungen oder weitere steuerfreie Einkünfte unter Angabe des Zuflusszeitpunkts, der Menge und er Kryptowährung. Da dies ebenso wie die steuerfreien Veräußerungen nicht in der Einkommensteuererklärung angegeben werden kann und muss, dient diese Übersicht lediglich der Vollständigkeit und der Information der zugeflossenen Kryptowährungen.

Tägliche Bilanz 

Diese Seite zeigt den täglichen Saldo für jedes Wallet und Börse, für jede Kryptowährung unter Angabe der Menge und des EUR Wertes zum entsprechenden Zeitpunkt.

Vollständiger Datensatz 

Der vollständiger Datensatz für das Steuerjahr enthält jede Transaktion inkl. weiterer Informationen zum Zeitpunkt, Wallet / Handelsbörse, Art des Transfers, Klassifizierung, Menge, Gebühren und der Art des Datenimports. Eine zusätzlich spezifische ID Nummer für jede Transaktion erleichtert zudem das schnelle Identifizieren bestimmter Transaktionen.

Veräußerungsgewinne – CSV-Datei

Diese Datei enthält alle steuerpflichtigen und nicht steuerpflichtigen Gewinne und Verluste des Jahres unter Berücksichtigung der Haltefrist. Alle steuerpflichtigen Transaktionen werden mit dem Steuerreport übereinstimmen, wenn die Daten entsprechend gefiltert werden.

Anhand des Dateiformats kann jeder seine Transaktionsdaten mithilfe von Microsoft Excel oder Google Sheet im Detail analysieren.

Tägliche Bilanz – XLS-Datei

Der CSV-Bericht “Tägliche Bilanz” enthält den Saldo pro Wallet und Coin für jeden Tag des Steuerjahres. Ebenso enthält die Datei den Gesamtsaldo für jedes Wallets in EUR (Spalte C) sowie Angaben zur Menge der Kryptowährung.

Anhand des Dateiformats kann jeder seine Portfolioentwicklung mithilfe von Microsoft Excel oder Google Sheet im Detail analysieren.

Vollständiger Datensatz – XLS-Datei

Diese Datei enthält alle Details, die notwendig sind, um die Krypto-Transaktionen zu rekonstruieren.

  • ID
  • Börse oder Wallet
  • Art der Transaktion
  • Klassifizierung der Transaktion
  • Gekaufte oder eingezahlte Menge
  • Gekaufte oder eingezahlter Coin
  • Kostenbasis in EUR
  • Verkaufte oder entnommene Menge 
  • Verkaufte oder entnommene Anlage
  • Kostenbasis in EUR
  • Menge der Gebühr
  • Coin der Gebühr
  • Gebühr in EUR
  • Datenquelle
  • Datum des Tx
  • Tx-ID
  • Kommentare, die in Accointing eingetragen wurden

Steuererklärung online einreichen

Mittlerweile gibt es online eine Vielzahl an Steuertools mit denen man recht unkompliziert seine Steuern einreichen kann. 

Was genau zu tun ist, möchten wir anhand von WISO Schritt für Schritt erklären. Nachdem man bei Erstellung des Steuerreports “Online Tool” auswählt, erhält man im Ordner eine CSV-Datei zu den privaten Veräußerungsgeschäften, welche man bei WISO hochladen kann.

In WISO findet man die Importfunktion unter “Importieren” und muss Accointing auswählen.

Nach Auswahl von Accounting muss die Datei aus dem Speicherverzeichnis des lokalen Rechners hochgeladen werden.

In unserem fiktiven Beispiel importieren wir einen Datensatz mit einem Verlust von ca. 8,5 Millionen Euro

Nachdem man auf “Jetzt importieren” geklickt hat, werden die Daten in WISO übernommen und entsprechend eingetragen.

Alle Transaktionsdaten zu den steuerpflichtigen Gewinnen und Verlusten aus dem Handel mit Kryptowährungen sind nun automatisch in den Details mit Anschaffungspreis und Veräußerungspreis erfasst. 

Einkünfte mit Kryptowährungen und Kapitalerträge aus Margin Trading müssen manuell in das entsprechende Feld eingetragen werden.

Steuererklärung selbst einreichen

Es gibt zwei Formulare, die je nach Kryptoeinkommen ausgefüllt werden müssen, die Anlage SO und die Anlage KAP. In den nachfolgenden Anweisungen wird erklärt, wie steuerpflichtige Gewinne und Verluste, Kryptoeinkünfte und Kapitalgewinne einzutragen sind. Bitte beachte, dass die Zeilenangaben je nach Steuerjahr leicht abweichen können.

Anlage SO

Steuerpflichtigen Gewinne und Verluste aus dem Handel mit Kryptowährungen werden in Zeile 49 eingetragen.

Diese Informationen sind im Steuerreport auf der ersten Seite zu finden.

Die Gesamtsumme der steuerpflichtigen Gewinne muss in Zeile 49 der Anlage SO eingetragen werden.

Sonstige Einkünfte im Zusammenhang mit Kryptowährungen werden in Zeile 10 – 14 eingetragen.

Diese Informationen sind im Steuerreport auf der ersten Seite zu finden.

Die Gesamtsumme der steuerpflichtigen Einkünfte muss in Zeile 10, 12 und 14 der Anlage SO eingetragen werden.

Anlage KAP

Kapitalerträge aus Futures und Margin Trading werden in Zeile 18 – 26  eingetragen

Diese Informationen sind im Steuerreport auf der ersten Seite zu finden.

Die Gesamtsumme der Kapitalerträge muss in Zeile 19 (Summe), 21(Gewinn), 22 (Verlust + Gebühren) und 24 (Verlust) der Anlage KAP eingetragen werden.

Was this post helpful?

Related posts

Der Pokemonhype hat das Ganze angefacht: Von NFTs und ihren Usecases
In der Kryptowelt jagt ein Hype den nächsten. Ganz oben auf der Hypeliste stehen im...
accountant calculator with tokens
Wie unterstütze ich meinen Steuerberater bei der Steuererklärung für Krypto-Währungen…und spare dabei Geld
Geld macht nicht glücklich — kann aber sehr wohl dabei helfen, Freundschaften zu zerstören. Komischerweise...
desktop with files and folder
Die ACCOINTING Desktop-Plattform – Eine Software für dein Krypto-Portfolio- und Steuer-Management
Benutzt du immer noch Excel-Tabellen, um deine Krypto-Steuern manuell zu berechnen? Oder bist du immer...