Accointing Wöchentlicher Krypto-Newsletter

Accointing Weekly | 15. Juli

Unser wöchentlicher Krypto-Newsletter ist da! Erfahre mehr wie Celsius und Voyager pleite gegangen sind und was die besten Crypto-Tools für 2022 sind. Aber zuerst: 

Krypto-Scams lauern überall: So bleibst du sicher

Krypto-Betrügereien sind eine Milliarden-Dollar-Industrie. Allein in 2021 wurden 14 Milliarden Dollar gestohlen. In unserer LinkedIn-Infografik erfährst du mehr über die häufigsten Krypto-Scams. Lies auch diesen Artikel und finde heraus, wie du dich in der Kryptowelt schützen kannst!

Erweiterte Ermittlungen gegen Celsius und Voyager

Nach der Insolvenz der beiden Krypto-Lending-Firmen Celsius und Voyager haben die Wertpapieraufsichtsbehörden in Texas und Alabama ihre Ermittlungen gegen die Firmen ausgeweitet, nachdem neue Informationen ans Licht gekommen waren. 

Die ersten Untersuchungen konzentrierten sich vor allem auf das Einfrieren von Abhebungen der beiden Plattformen. Die texanische Wertpapieraufsichtsbehörde behauptet jedoch, dass sie in letzter Zeit festgestellt hat, dass viele Krypto-Leihfirmen möglicherweise nicht vollständig offengelegt haben, was sie auf der Rückseite mit dem Geld der Investoren machen.

Um die Dinge ins rechte Licht zu rücken: Voyager hatte sich erst im letzten Monat einen 500-Millionen-Dollar-Kredit von Sam Bankman-Frieds Alameda Research gesichert. Nicht einmal zwei Wochen später meldete das Unternehmen Insolvenz nach Kapitel 11 an. Celsius erklärte kürzlich in einer Erklärung: “Diese Chapter 11-Verfahren bieten dem Unternehmen die beste Gelegenheit, das Geschäft zu stabilisieren und den Wert für alle Stakeholder zu maximieren”. Sie erklärten auch, dass sie aus dem Chapter 11 “für den Erfolg” in der Kryptoindustrie positioniert sein wollen. 

Das mag zwar optimistisch klingen, aber nach den neuesten Updates hat sich die Aufmerksamkeit auf den Firmen noch verstärkt.

Die besten Crypto-Tools für 2022 

Die Welt der Kryptowährungen kann ziemlich überwältigend sein, besonders in der heutigen Zeit. Die Regulierung schleicht sich langsam ein, die Preise sind so volatil wie eh und je, immer wieder tauchen neue Anwendungsfälle auf und es gibt immer etwas Neues. Wie soll man da noch den Überblick behalten? Die Eröffnung deines ersten Kontos an einer Börse ist ein großer Schritt nach vorn, aber es gehört noch viel mehr dazu. Um mit Kryptowährungen erfolgreich zu sein, musst du dich mit dem richtigen Tools ausstatten.

Neben der Wahl einer Börse, die am besten zu deinen Zielen passt, musst du dich auch um Dinge kümmern wie die beste Wallet für deine Coins, die passendste Nachrichtenquelle, um dich auf dem Laufenden zu halten und ein Tracking-Tool, um dein Portfolio und wichtige Marktindikatoren zu verfolgen. Zum Glück haben wir hier eine Liste mit allem, was du für deine Krypto-Reise brauchst, zusammengestellt: Best Cryptocurrency Tools for 2022.

Was this post helpful?

Related posts

Accointing Weekly | 1. Juli
Unser wöchentlicher Krypto-Newsletter ist da! Erfahre mehr über die MiCA Entscheidung für die BTC-Zukunft in...
Accointing Weekly | 8. Juli
Unser wöchentlicher Krypto-Newsletter ist da! Erfahre mehr über EUs neue Anti-Money-Laundering Richtlinien, die erste Anti-Krypto Konferenz...
Accointing Weekly | 22. Juli
Unser wöchentlicher Krypto-Newsletter ist da! Erfahre mehr über das BTC-Energie-Dilemma, was die Hitzewelle für texanische...