Our Crypto Platform Managing Your Portfolio

Verwendung des Trading Tax Optimizer

Egal, ob du ein dauerhafter oder Gelegenheits Trader bist, du kannst unsere Plattform nutzen, um deine Krypto-Steuern zu optimieren und die steuerlichen Auswirkungen deiner Trades zu prüfen, bevor du sie ausführst. Unser Trading Tax Optimizer (TTO) kann dir helfen, Hunderte oder sogar Tausende von Krypto-Steuerverpflichtungen zu sparen.

Du kannst dieses Tool nutzen, um deine Verluste aufzufangen oder deine Haltedauer zu optimieren. In diesem Artikel erfährst du, wie dieses Tool funktioniert. Zunächst bereiten wir deine Daten für die Nutzung unseres TTO-Tools vor.

Vorbereitung der Daten

Vergewissere dich zunächst, dass alle deine Transaktionen auf unserer Plattform geladen sind. Dann musst du sie auf fehlende Daten überprüfen, indem du den Überprüfungsprozess durchläufst.

Sobald du deine Transaktionen überprüft hast, musst du deine Steuer- und Veräußerungsmethode auswählen.

Auswahl deiner Steuer- und Veräußerungsmethoden

Die von dir gewählte Steuer- und Veräußerungsmethode ist eine wichtige Entscheidung, die du treffen musst. Denn deine Entscheidung kann bestimmen, wie viel Steuern du zahlen musst. Du kannst diese Methoden auf der Seite mit den Einstellungen auswählen. Die Einstellungen, die du dir ansehen solltest, sind die Steuermethode und die Veräußerungsmethode.

Steuer Methode

Die Steuermethode kann entweder “Multi-Depot” oder “Single-Depot” sein. Deine Auswahl hängt davon ab, ob du möchtest, dass unsere Plattform das Vermögen in jeder Wallet einzeln oder als Ganzes betrachtet. Hier erfährst du mehr.

Methode der Veräußerung

Die Veräußerungsmethode kann “First In First Out” (FIFO) oder “Last In First Out” (LIFO) sein. Diese Auswahl hängt davon ab, ob du die ältesten oder die neuesten Vermögenswerte zuerst handeln möchtest. Wenn du mehr über diese Methoden erfahren möchtest, klicke hier.

Hinweis: Die “High In First Out”-Methode (HIFO) ist derzeit nicht für die Verwendung mit dem TTO-Tool verfügbar.

Wie du das TTO-Tool benutzt

Nachdem du den Einrichtungsprozess abgeschlossen hast, kannst du in unserer Web-App im Bereich “Trading Tax Optimizer” loslegen. Die folgende Abbildung zeigt dir die Grundlagen.

Wie du in der Abbildung sehen kannst, zeigt die Grafik, wann dein Vermögen zu langfristigen Investitionen wird. Das ist von Vorteil, denn je nachdem, wo du wohnst, zahlst du weniger oder sogar keine Steuern auf deine langfristigen Gewinne. Du kannst das Diagramm nutzen, um dir einen Überblick über dein gesamtes Portfolio zu verschaffen oder um einzelne Vermögenswerte zu betrachten.

Jetzt fragst du dich vielleicht, wie du sie für bestimmte Steuer- und Veräußerungsmethoden verwenden kannst. Darauf gehen wir als Nächstes ein, beginnend mit der einfachsten Steuermethode, “Single-Depot”.

Single-Depot

Der Begriff Single-Depot bedeutet, dass alle ähnlichen Vermögenswerte von jeder Wallet/Exchange in einen Topf geworfen werden. Es spielt also keine Rolle, welche Wallet/Exchange du für den Verkauf eines Vermögenswerts benutzt hast, das steuerliche Ergebnis ist immer dasselbe. Allerdings hängt das steuerliche Ergebnis davon ab, welche Veräußerungsmethode du wählst.

Die folgende Abbildung zeigt, wie das TTO-Tool bei der FIFO-Entsorgungsmethode funktioniert.

Wichtig ist dabei, dass du immer zuerst deine langfristigen Vermögenswerte verkaufst. Wenn du also, wie im obigen Beispiel gezeigt, 50 % deines DOGE zu dem in der Grafik markierten Zeitpunkt verkaufst, sind 48 % langfristige Gewinne und 2 % kurzfristige.

Jetzt gehen wir auf die nächste verfügbare Veräußerungsmethode ein, LIFO. Die Abbildung unten zeigt, wie das bei dieser Steuermethode funktioniert.

Wie du in diesem Bild vielleicht bemerkt hast, funktioniert das genau andersherum als bei der FIFO-Methode. Das liegt daran, dass du deine kurzfristigen Vermögenswerte immer zuerst verkaufst. Wenn du also im gleichen Beispiel 50 % deines DOGE zu dem in der Grafik markierten Zeitpunkt verkaufst, sind das alles kurzfristige Gewinne, die möglicherweise zu höheren Steuern führen.

Als Nächstes gehen wir darauf ein, wie die Multi-Depot-Steuermethode funktioniert.

Multi-Depot

Bei der Multi-Depot-Steuermethode können die steuerlichen Folgen unterschiedlich ausfallen, je nachdem, welche Wallet/Exchange du für den Verkauf deines Vermögens benutzt hast. Denn anders als bei der Single-Depot-Methode werden deine Vermögenswerte bei dieser Methode danach unterschieden, in welcher Wallet/Exchange sie sich befinden.

Die folgende Abbildung zeigt, wie das bei der FIFO-Entsorgungsmethode funktioniert.

Wie du in der obigen Abbildung sehen kannst, sind unsere DOGE jetzt durch “Exchange A” und “Exchange C” getrennt. Wenn wir 100.000 DOGE verkaufen wollten, würde dir “Exchange A” 26.787,67 USD an kurzfristigen Gewinnen und “Exchange C” 26.827,67 USD an langfristigen Gewinnen einbringen. Der Verkauf der Vermögenswerte von “Exchange C” würde also die höchste Rendite und das niedrigste steuerliche Ergebnis bringen.

Deine bessere Wahl ist hier einfach. Aber was die LIFO-Methode angeht, ist das eine andere Geschichte. Die Abbildung unten zeigt, wie diese Methode funktioniert.

Wie zuvor besteht der Unterschied darin, dass du zuerst deine kurzfristigen Vermögenswerte verkaufst. Wenn du also im gleichen Beispiel 100.000 DOGE in “Exchange A” verkaufst, würdest du dieselben 26.787,67 USD an kurzfristigen Gewinnen erzielen, aber “Exchange C” würde dir 4.666,13 USD an kurzfristigen Verlusten und 24.144,90 USD an langfristigen Gewinnen einbringen. Bei Exchange A würdest du also höhere Renditen mit einem höheren steuerlichen Ergebnis erzielen, aber bei Exchange C könntest du einen Teil deiner Verluste zum Ausgleich der Gewinne nutzen.

Deine Entscheidung hängt von deinen steuerlichen Zielen und dem Ergebnis ab, das du erreichen möchtest. Vielleicht willst du deine Steuerlast senken oder deine Erträge maximieren.

Fazit

Wir hoffen, dass wir dir mit unseren Beispielen einen guten Einblick in die Funktionsweise des TTO-Tools gegeben haben und wie es dir helfen kann, deine Trading-Strategie zu optimieren.

Was this post helpful?

Related posts

tax files with chart and coins
Using the Trading Tax Optimizer
Whether you are a frequent or occasional trader, you can use our platform to optimize...
3 pigs chatting
10 Fragen zur Besteuerung von Future Trading und Margin Trading
Der klassische An- und Verkauf von Kryptowährungen ist bei weitem nicht mehr die einzige Möglichkeit,...
Arnold the Tech Enthusiast: Tax Optimizer Case Study
Arnold is a 28-year-old programmer and a crypto enthusiast – one of the rare people...