Our Crypto Platform Getting Started

Verwalten deines Krypto-Portfolios – Schritt-für-Schritt-Anleitung

Verwalte dein Krypto-Portfolio ganz einfach mit dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung, von deinem Desktop oder Handy aus. ACCOINTING.com ist eine Plattform von Krypto-Tradern für Krypto-Trader und wir kennen deine Bedürfnisse und Wünsche.

Als Krypto-Trader willst du:

  1. Die Gesamtperformance deines Portfolios kennen, unabhängig davon, wo sich seine Kryptowährungen befinden
  2. Die möglichen Investitionsmöglichkeiten auf dem Markt einfach und genau verstehen.

Um all das zu erreichen, muss der Umgang mit Kryptowährungen einfach, schnell, zuverlässig, genau, sicher, transparent, erschwinglich und benutzerfreundlich sein. Alle richtigen Variablen müssen zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein und einen bestimmten Zweck erfüllen. Das ist uns gelungen. Und so geht’s:

Verwalte dein Krypto-Portfolio

a. Strategien

i. Der Klassiker: Niedrig kaufen und hoch verkaufen

Verwende die Übersichtstabelle, um deine Coins zu analysieren und festzustellen, wann der Beste Zeitpunkt für den Verkauf oder Kauf von Positionen ist.

ii. Nutze die Vorteile der Allokation deines Portfolios

Nach der Marktrecherche kannst du die Allokation des Portfolios nutzen, um deine Gewinnerposition durch deine neutralen Positionen zu ersetzen. Vergewissere dich, dass du deine technische Analyse und die Fundamentalanalyse durchgeführt hast, bevor du eine Entscheidung triffst. Bei dieser Strategie geht es darum, den Wert deines Portfolios zu nutzen, anstatt Geld hinzuzufügen.

iii. Strategien für Steuern

 Mehrere Einlagen

Kaufe zu verschiedenen Preispunkten, um den durchschnittlichen Kaufpreis je nach Steuermethode zu senken. Lies den Krypto-Steuerleitfaden für ein tieferes Verständnis.

Verluste realisieren

Die Realisierung eines Verlustes kann dir helfen, deine Steuern zu senken, indem du weniger Gewinne meldest. Zur besseren Erklärung: Stell dir vor, du willst mit 10 Dollar ein Netflix-Abonnement mit Kryptowährungen bezahlen und hast in ADA und ETH investiert, also hast du diese Situation:

Wie du siehst, gewinnst du $14 mit ADA und verlierst $2 mit ETH an nicht realisierten Gewinnen. Wenn du den Verlust von $2 realisiert hast, weil du einen Monat lang Filme bekommen hast, die mit ETH bezahlt wurden, musst du ein negatives Einkommen ausweisen. Du hast also Steuern auf deiner Seite mit einem Verlust, der nichts darstellt, weil deine Investitionen immer noch $12 Gewinn sind.

Langfristige Gewinne / Investitionen mit Wallets organisieren

Die Halteperiode ist ein wichtiges Thema, wenn du über die Verwendung deiner Gewinne und Verluste nachdenkst für Käufe oder Tauschgeschäfte an FIAT. Bei langfristigen Gewinnen (mehr als ein Jahr) fallen in der Regel weniger Steuern an als bei kurzfristigen. Daher besteht diese Strategie darin, die Kryptowährungen, die du halten willst, getrennt von deinen Handelskonten zu halten, um ein geordnetes Portfolio zu haben. Ändere den Namen deiner Wallets je nach ihrem Zweck. Lege deine Haltepositionen immer in Wallets an.

iv. Nutze die App von ACCOINTING.com

Analysiere attraktive Kryptowährungen auf der Marktbereich Seite, und setze einen Preisalarm wann immer du das Gefühl hast, dass ein guter Zeitpunkt für eine Position gekommen ist.

b. Risikomanagement

i. Positionen über Wallets statt über Exchanges halten

Wenn du Kryptowährungen auf Börsen besitzt, bist du nicht alleiniger Eigentümer der privaten Schlüssel, die jeder Coin besitzt. Ähnlich wie bei einer Bank vertraust du der Börse, dass sie dein Geld sicher verwahrt. Außerdem bist du anfällig für Hackerangriffe, daher ist es besser, deine Kryptowährung in einer Hot/Cold Wallet aufzubewahren. 

ii. Diversifiziere dein Portfolio

Diversifizierung ist eine der wichtigsten Säulen, wenn es um Portfoliomanagement geht. Sie ist der beste Weg, um das Risiko zu reduzieren und hilft dir, die Wahrscheinlichkeiten zu deinen Gunsten zu verändern. Stell dir vor, du hast 100 USDT, die du in Kryptowährung A und Kryptowährung B investieren möchtest:

KryptowährungMonat 1Monat 2
A/ 100 USDT100% / 200 USDT50% / 100 USDT
B/ 100 USDT50% / 50 USDT100% / 100  USDT

Wenn du 100 USDT in nur eine Kryptowährung investierst, hast du am Ende den gleichen Kontostand. Stell dir nun vor, du hast 50 USDT in Kryptowährung A und 50 USDT in Kryptowährung B investiert:

KryptowährungPortfolioallokationMonat 1Monat 2 *
A50%50% * 100% = +50%50% * (-50%) = -25%
B50% 50% * (-50%) = -25%50% * 100% = +50%
Portfolio balance100%125%125%

*: *: In diesem Beispiel wird das Portfolio nach Monat 1 umgeschichtet, so dass es immer zu 50% aus Vermögenswert A und 50% aus Vermögenswert B besteht. Mit anderen Worten: Du verwendest 25% von Vermögenswert A, um 25% von Vermögenswert B zu kaufen.

Wenn du deine Investitionen diversifizierst, hast du am Ende insgesamt 150 USDT. Andererseits kannst du dieses Wissen auch nutzen, wenn du eine Position hältst. Du möchtest zum Beispiel eine Long-Position für DOT mit 100 USDT kaufen. Du kannst deine Investition diversifizieren, indem du DOT zu verschiedenen Preispunkten kaufst:

Related posts

notes with folder and reports
Krypto-Steuererklärung – Schritt-für-Schritt-Anleitung
Je mehr Länder ihre Vorschriften für Kryptowährungen verschärfen, desto wahrscheinlicher ist es, dass du ein...
donut chart with bracket and tokens
Importieren deiner Daten – eine Schritt-für-Schritt-Anleitung
Die Welt der Kryptowährungen ist äußerst komplex. Mit über 7000 Kryptowährungen und unzähligen Wallets und...
notes with pen and scribbles
ACCOINTING.com Grundlagen – Schritt für Schritt Anleitung
Die Welt der Kryptowährungen ist extrem komplex. Bei über 7000 Kryptowährungen und 300 Wallets und...